Qualität

VIVI Friulane steht für hochwertige Handwerkskunst und lässt sich von den Landschaften und Farben des «Friaul» inspirieren. Die bei der Herstellung verwendeten Stoffe werden sorgfältig ausgewählt und handwerklich verarbeitet. Auf diese Weise verleiht die zauberhafte Region Friaul ihrem Fuss einen ganz besonderen Reiz!

E67C552F-1614-44AD-9144-7BC76F385ACB.jpg

Geschichte 

Kultur und Tradition der Friulane

Die Friulane genannten Schuhe entstanden am Ende des Zweiten Weltkriegs in der im Nordosten Italiens gelegenen Region Friaul. 

Die Frauen fertigten diese Schuhe aus den verschiedensten Materialien wie Samt oder Jute an. Für die Herstellung der Sohlen verwendeten sie Fahrradreifen, die gesammelt und auf diese Weise wiederverwendet wurden.  

In späteren Jahren wurden sie von den Gondolieri in Venedig getragen, die sie wegen ihres Tragekomforts und wegen ihrer Gummisohlen schätzten, da sie verhinderten, dass der Lack der Gondeln beschädigt wurde.